Zum Hauptinhalt springen
  • \m/ SAVE THE DATE: 21. Juni 2019 - HEADBANGERS NIGHT BONN @ WORLD MUSIC DAY \m/
  • \m/ Schüler-Bands gesucht für die erste HEADBANGERS NIGHT BONN -> JETZT ANMELDEN ! \m/

As part of World Music Day 2019, Bonn International School is holding a Headbangers Night on 21 June 2019. This concert has been organised by a group of students from different schools in Bonn and we warmly invite student bands from other schools to take part in this concert to celebrate Heavy Metal in all its traditions. This is your chance to perform on stage to a live audience on the banks of the Rhine.

We very much look forward to welcoming young headbangers from schools in the Bonn area to celebrate your talents and love of hard rock and heavy metal together. 

With best wishes,

Patricia Baier
Director, Bonn International School

Jetzt als Band anmelden !

Ab sofort könnt Ihr Euch mit Eurer Band für die erste HEADBANGERS NIGHT BONN anmelden !

Anmeldeschluss ist der 31. März 2019.

>> Hier könnt Ihr Euch als Band anmelden.

Euch fehlt noch ein(e) Sänger(in) oder Musiker(in) ?

KEIN PROBLEM - MELDET EUCH TROTZDEM AN !
In Eurem Band-Profil könnt Ihr angeben, was oder wen Ihr noch für Eure Band sucht ...

1. HEADBANGERS NIGHT BONN

zum WORLD MUSIC DAY am 21. Juni 2019

Inspiriert durch das Wacken Music Camp haben sich im Sommer 2018 aktuell 7 Schüler von verschiedenen Schulen zu einem Projektteam zusammen getan, um am jährlich stattfindenden WORLD MUSIC DAY am 21. Juni 2019 ein Konzert zu veranstalten. Unter dem Titel HEADBANGERS NIGHT sind Schüler-/Nachwuchs-Bands eingeladen, sich mit einem Cover- oder selbstkomponierten Song an diesem Konzert zu beteiligen. Die Stilrichtung soll von (Hard-)Rock bis hin zu den verschiedenen Spielarten des Heavy Metal reichen. Es können aber auch klassische Metal-Songs in anderen Stilrichtungen präsentiert werden. 
WICHTIG: Die HEADBANGERS NIGHT ist KEIN WETTBEWERB- es geht einfach darum, Spaß zu haben und jungen Musikern eine Bühne zu bieten.

Der World Music Day (oder auch Fête de la Musique (französisch für „[das] Fest der Musik“) ist eine Veranstaltung, bei der Amateur- und Berufsmusiker, Performer im Bereich Musik, DJs usw. im öffentlichen Raum honorarfrei auftreten. Es wird kein Eintrittsgeld verlangt. Der World Music Day findet jedes Jahr am 21. Juni (Sommersonnenwende), dem kalendarischen Sommeranfang, statt – in mehr als 540 Städten weltweit, davon über 300 Städte in Europa. Deutschlandweit beteiligen sich mittlerweile mehr als 50 Städte an dem Fest.

Die Grundidee des Festes ist:

  • Motivierung der regionalen Musikszene (Laien und Profis), an diesem Tag im öffentlichen Raum honorarfrei aufzutreten
  • Kostenfreier Zugang zu allen Konzerten
  • Musikalische Vielfalt
  • Spontanität
  • Die Stadt soll an diesem Tag voller Musik und Klänge sein, um den Sommeranfang zu begehen.

Diese Bühne wartet auf Euch !

Nicht nur diese Bühne erwartet Euch - sondern auch eine Bühnenerfahrung, die Euer Leben verändern wird !

Ziel unseres Konzertes ist es, junge Musiker aus den Proberäumen rauszuholen und ihnen eine Bühne zu bieten, um das teilweise über viele Jahre gelernte "Musik-Handwerk" live zu präsentieren und im Zusammenspiel in einer Band neue Erfahrungen zu sammeln.
Wenn Ihr also noch keine Bühnenerfahrung habt, ist das absoult kein Problem !

Habt Ihr aber einmal auf einer solchen Bühne gespielt, wollt Ihr nicht wieder runter.
Das versprechen wir Euch!

Ein Gruss von Kay & Specki von IN EXTREMO:

Viele Grüße von Specki & Kay von Berlin nach Bonn zur HEADBANGERS NIGHT!

Was sollen wir groß aus dem Nähkästchen plaudern?
Ihr habt doch bestimmt schon selbst die Erfahrung gemacht, welch ein unglaubliches Gefühl es sein kann, auf einer Bühne vor Publikum zu stehen – und dabei ist es völlig egal, ob man in Wacken vor 60.000 Leuten spielt oder in einem kleinen Klub in der Heimatstadt um die Ecke.
Dass am Anfang nicht alles perfekt ist – vergessen!
Dass man sich verspielt, weil man aufgeregt ist – vergessen!
Dass man die Gitarre, den Bass, das Schlagzeug oder den Gesang nicht hört, weil… (an dieser Stelle kann man beliebig viele Gründe einsetzen) – vergessen!
Unter dem Strich gibt es nämlich nur eines, was zählt – Ihr müsst brennen für das, was ihr macht!
Wer auf der Bühne steht, weil er das Haus in Grund und Boden rocken will, hat schon gewonnen.
Und nur das zählt!

In diesem Sinne: Lasst es ordentlich krachen!

Für alle, die übernachten wollen ...

... empfehlen wir eines der coolsten Hostels in Deutschland. Das BaseCamp Bonn liegt 12 Gehminuten vom Bahnhof Bonn UN Campus entfernt. Kostenlose Parkplätze sowie 13 Retro-Wohnwagen, 2 Schlafwagen, 4 US-Airstreams und andere Verrücktheiten stehen Euch zur Verfügung. 

https://www.basecamp-bonn.de/

Spenden & Sponsoring

Jede Spende ist herzlich willkommen !
Wenn Sie unser Projekt mit einer kleinen Spende unterstützen wollen, können Sie uns über folgenden Link jeden beliebigen Euro-Betrag zukommen lassen:
https://www.paypal.me/headbangersnightbonn
Alle Spender werden wir namentlich auf unserer Homepage verewigen - geben Sie daher bitte Ihren Namen (und ggf. auch einen Internet-Link) zur Veröffentlichung bei der PayPal-Anweisung im Bereich “Mitteilung hinzufügen” an, wenn Sie damit einverstanden sind.
Herzlichen Dank ! \m/

Anmeldephase für das Wacken:Music:Camp 2019 hat begonnen!

Metal selbst machen – wo, wenn nicht in Wacken!

Jetzt für das Metal Jugend Camp in Wacken 2019 anmelden!

Das Wacken:Music:Camp ist einzigartig und bietet auch in diesem Jahr wieder Raum für experimentelle Klänge abseits des Mainstreams. Nächstes Jahr findet das W:M:C vom 29.06. bis zum 07.07.2019 auf dem Gelände der Grundschule in Wacken statt.

Erfahrene Jungmusiker, begeisterte Anfänger und vor allem Fans des Heavy Metals im Alter von 13 bis 17 Jahren sind eingeladen, unter der Anleitung von erfahrenen und professionellen Heavy-Metal- und Rock-Größen zu üben und ihren eigenen Sound zu entwickeln.

„Inspiration gibt es auf einem so legendären Gelände genug! Für die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker ist das genau das Richtige, um mit der Hilfe von Produzenten und Coaches ihre eigenen Songs entwickeln und proben zu können“, erläutert Mitinitiator Enno Heymann.

Zum Abschluss der Camp-Woche werden die Jugendlichen ihre Ergebnisse bei einem großen, öffentlichen Abschlusskonzert präsentieren.

Bis zum 31. Mai 2019 werden Anmeldungen für das Camp entgegengenommen. Im musikalischen Fokus des Wacken:Music:Camps stehen Heavy Metal und  Hard Rock, aber auch andere Musikstile kommen nicht zu kurz.

Weitere Informationen zum Event unter: www.wacken-music-camp.de